Entwicklungsingenieur Elektronik mit Schwerpunkt FPGA-Programmierung 100% (m/w) in Neuhausen am Rheinfall at Curtiss-Wright

Date Posted: 10/10/2019

Job Snapshot

Job Description


Als Verstärkung für unser Team in Neuhausen am Rheinfall suchen wir per sofort einen:


Entwicklungsingenieur Elektronik mit Schwerpunkt FPGA-Programmierung 100% (m/w)


Ihre Herausforderung:



  • Sie überwachen und führen die einzelnen Arbeitspakete eigenständig und sind für die reibungslose Projekt-abwicklung bis hin zur Validierung und Inbetriebnahme zuständig:

  • Erarbeitung eigenständiger Lösungskonzepte (Hard- und Software) für Curtiss-Wright Motion Controller

  • Entwicklung von programmierbaren Schaltungen und Software mit modernsten FPGA und SoC / µC Entwicklungs-umgebungen

  • Dokumentation von Entwicklungs- und Prüfresultaten gemäss Entwicklungsprozess

  • Inbetriebnahme, Charakterisierung, Optimierung und Testen der elektronischen Schaltungen und Systeme

  • Implementierung und Optimierung der Regelungsalgorithmen und Kommunikationsschnittstellen

  • Erstellung von Komponten Geräte-, Software- und Testspezifikationen

  • Technische Koordiantion innerhalb der Entwicklungs- und Kundenprojekte und Projektteams


Gute Voraussetzungen:



Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium (Elektro-, Regelungstechnik, Informatik o.ä.). Erfahrung und sehr gute Kenntnisse in VHDL sowie FPGA-Programmierung sind erforderlich. Wünschenswert wären zudem Kenntnisse in der Entwicklung von Regelungsalgorithmen und Applikationssoftware. Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie aus. Weitere Anforderungen sind eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit sowie gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.



Ihr neues Umfeld:



Dynamische Arbeitsatmosphäre im internationalen Umfeld ● Flache Hierarchien ● Ausgeprägter Teamgeist ● Fachspezifische Weiterbildung ● Gute Entwicklungsmöglichkeiten entsprechend Ihren Interessen und Ihrem Potential ● Leistungsorientierte Entlöhnung ● Flexible Arbeitszeit ● Überdurchschnittliche Sozialleistungen ● Gestaltungsspielraum ● Zusammenarbeit basierend auf Vertrauen und Verantwortung